Umkämpfte YAM-Finanzen sehen Migration als Fluchtweg

YAM Finance, das in den vergangenen Tagen aufgrund der massiven Nachfrage von Investoren nur wenige Minuten nach seinem Start plötzlich populär wurde, bevor es schließlich abstürzte, nachdem sein Team einen Fehler identifiziert hatte, ist jetzt in einem sanften Übergang zu sehen.

Das Ökosystem hat den kühnen Schritt unternommen, um Spenden in Höhe von etwa 115.000 USD zu erbitten, um ein Sicherheitsaudit vor Ort durchzuführen, damit es in der Folgezeit vor einem Bug geschützt ist. Hier liegt klar der Vorteil, wenn Sie vorerst bei Bitcoin Revolution Ihr Geld anlegen und dabei weniger Riskio eingehen.  YAM Finance ist eine Plattform, deren Hauptziel darin besteht, nichts anderes zu tun, als YAM zu bewirtschaften, indem sie die beliebten „Decentralized Finance“-Marken absetzt.

Diese Plattform, die in der Lage war, innerhalb von zwei Tagen die Summe von 600.000.000 USD anzuhäufen, bevor sie den Handel einstellte, ist bereit, wieder in Betrieb zu gehen.

Erinnern Sie sich an einen Bericht vom 12. August, in dem die YAM behauptete, etwa 48 Stunden, nachdem sie öffentlich bekannt geworden war, einen Fehler in ihrer Website entdeckt zu haben. Dennoch wurde das Problem behoben, nachdem 35k-Münzen an einen Pool Dritter delegiert wurden.

YAM hat jedoch einen zweiphasigen Rollout vorgelegt, der den Protokollübergang zu einem Netzwerk mit maximaler Sicherheit erleichtern wird.

Als Ausweg, um YAM in naher Zukunft vor wiederkehrenden Fehlern zu bewahren, brauchte Yam etwa 160.000 YAM, und seine Inhaber haben sich bereits dazu entschlossen, ihre Wertmarken anzuvertrauen, um den Erfolg dieses Vorschlags zu sehen.

Obwohl das Ziel erreicht wurde, erreichten die unendlichen Rebases nicht die Mindestanzahl, so dass der Vorschlag nicht durchführbar war und V1 zum Stillstand kam.
Die Bewegung von YAM von Phase zu Phase

In der dezentralisierten Finanzreise werden die Inhaber von YAMv1 zu YAM2 wechseln, was einem 1:1-Spiel von YAMv1 ohne jegliche Formrücknahme entspricht.

YAM expandiert weiter und schließt zwei Mal täglich Lieferverträge ab, um die 1-Dollar-Bindung aufrechtzuerhalten.

Sobald die geprüften Ergebnisse vorliegen, wird auch YAM2 auf YAM3 umsteigen müssen, was zumindest vorläufig die letzte Stufe im Netz ist. In dieser Phase werden dann alle Code-Updates, die zur gemeinschaftlichen Verwaltung der Yam-Finanzen gehören, in den Liquiditätspool YCRV von Curve Finance integriert und genehmigt.

YAMthusiasten haben eine Belohnung

Sogar nach dem Zusammenbruch des Ökosystems vor wenigen Tagen, das noch frisch in den Köpfen seiner Besitzer ist, haben einige optimistische Bauern nicht aufgehört, YAM anzubauen. Die Plattform hat erkannt, dass etwa 175 Millionen Dollar in dezentralisierten Finanzmarken immer noch in ihr riskiert werden.

Wie auch immer neue Lebensmittelmünzen wie TACO, SHRIMP und PASTA sich von YAM ernährt haben, das Team, das das Ökosystem beaufsichtigt, soll dafür sorgen, dass diejenigen, die auf der Plattform geblieben sind, entschädigt werden, so dass sie keinen Grund haben, ihre Entscheidung, zurückzubleiben, zu bedauern.

Das YAM-Team sagte, dass die YAM-Enthusiasten, die trotz des erlittenen Rückschlags am Netzwerk festhielten, die Chance haben, in der kommenden Zeit 1:1 entsprechende Belohnungen zu erhalten.

In der Zwischenzeit wird dieser Guerdon auf der Grundlage der Abstimmung, die von der Netzwerk-Community gesteuert wird, ausgeteilt werden.

Die YAM-Fanatiker freuen sich jedoch darauf, zu sehen, ob das Netzwerk nicht in einigen Tagen unter schwerwiegenden Bedingungen leiden oder gar aussterben wird.