Krypto-Währungsmarkt-Update: Bitcoin hat freien Weg zu 8.000 $, Ethereum und Ripple stehen vor wichtigen Barrieren

  • Bitcoin-Preis stößt unmittelbar nach dem Durchbruch über $7.700 auf Widerstand, aber Unterstützung bei $7.500 schützt die zinsbullischen Bemühungen.
  • Ethereum beweist die Fähigkeit zur Erholung, nachdem es die Unterstützung bei $170 getestet hat und auf Niveaus nahe $190 gestiegen ist, obwohl das kritische Niveau von $200 in Schach liegt.

Der Krypto-Währungsmarkt befindet sich im grünen Bereich, da die europäische Sitzung die asiatische Sitzung ablöst. Die letzten beiden Tage waren besonders fruchtbar für den Markt für digitale Vermögenswerte. So gelang es Bitcoin Code beispielsweise, sich vom Rohöl-Crash am Montag zu befreien, der den traditionellen Aktien- und Futures-Markt stark in Mitleidenschaft zog.

Die gesamte Marktkapitalisierung hat ihr Bein nach oben gestreckt und erreichte zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels 216 Milliarden Dollar. Auf der anderen Seite ist das Handelsvolumen relativ stabil geblieben und stieg nur um 4 Milliarden Dollar von 150 Dollar am Donnerstag.

Bitcoin Preis-Update

BTC/USD wird zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels bei $7.534 gehandelt. Von einem Eröffnungswert von $7.493 ist er am Tag um 0,55% gestiegen. Die zinsbullische Aktion am Donnerstag hat die Niveaus über $7.700 gehoben, aber das Momentum wurde unhaltbar. Die Unterstützung wurde auf 7.500 $ festgesetzt, um den Bullen Zeit zu geben, die Kraft für einen weiteren Angriff bei 8.000 $ zu sammeln, vorzugsweise vor Ende April.

Ethereum-Preis-Update

ETH/USD gehörte in den vergangenen sieben Tagen zu den leistungsstärksten Krypto-Währungen auf dem Markt. Das Krypto begann mit der Ausweitung der zinsbullischen Aktion über 191 Dollar in der vergangenen Woche. Es gab jedoch einen Rückzug, so dass es die Unterstützung bei 170 $ bestätigte, bevor es über das aktuelle Niveau von 188 $ stieg. Das Hauptziel ist es, den Widerstand bei 200 $ zu brechen, aber zuerst muss der hartnäckige Verkäuferstau in der Zone zwischen 190 $ und 192 $ bewältigt und überwunden werden. Das vorherrschende technische Bild ist trotz des Stillstands unter 190 $ bullish.

Ripple-Preis-Update

XRP/USD hat am Freitag um 1,35% zugelegt, hauptsächlich während der asiatischen Sitzung. Die zinsbullische Welle, die am Donnerstag über den Markt schwappte, brachte Ripple über die frühere Hürde (jetzt Unterstützung) bei $0,19. Die Preisaktionen setzten sich fort, konnten jedoch die nächste Verkäufer-Kongestionszone bei $ 0,20 nicht durchbrechen. Zurzeit wird XRP/USD bei sinkender Volatilität bei $0,1954 gehandelt. Mit anderen Worten, die Barriere bei $ 0,20 wird wahrscheinlich zugunsten einer Konsolidierungsperiode über $ 0,19 bleiben.

This entry was posted in Bitcoin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.